Der Frühling steht vor der Tür

Bärlauch, Vogelmiere, Gänseblümchen und Co werden von der Sonne aus der Erde gelockt und ich habe sie heute gleich zu einem leckeren Frühlingsaufstrich verarbeitet.

Ihr wollt auch den Geschmack des Frühlings am Brot haben? Dann los!

Sauerrahm, Salz, Pfeffer verrühren, danach fein geschnittene Kräuter wie Bärlauch, Kerbel, Vogelmiere, Taubnessel und Gänseblümchenköpfe unterrühren. Mit Blüten und restlichen Kräutern bestreuen und fertig.

Lasst es euch schmecken!

Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen - Teresa von Avila